Verantwortlich für den Inhalt dieser Site ist: 
Der Förderverein der Blumhardt-Grundschule Jebenhausen e.V.
Nicole Weber - Vorstandsvorsitzende
Boller Str. 49
73035 Göppingen-Jebenhausen
info@foerderverein-blumhardt-grundschule.de



Haftung für Inhalte
Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität 
der Inhalte kann jedoch keine Haftung übernommen werden.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Förderverein keine Haftung für die Inhalte externer Links. 
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bildnutzung: 
© envfx - Fotolia.com, 
© Alice Berger - Fotolia.com,
© contrastwerkstatt - Fotolia.com, 
© Christian Schwier - Fotolia.com

Alle Fotos dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. 
Alle Urheberbefugnisse stehen Fotolia zu, ohne deren Einwilligung keines der Fotos verwertet, 
insbesondere nicht reproduziert oder veröffentlicht werden darf.
Dies gilt auch für jegliche elektronische Verwertung.

Konzept, Gestaltung, Programmierung:
Grafikdesign wenzel-witek, Göppingen
www.wenzel-witek.de


Datenschutz 

Name und Anschrift des Verantwortlichen 

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze 
der Mitgliedsstaaten der EU sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der 
Förderverein Blumhardt-Grundschule Jebenhausen e. V. 
Boller Str. 49 
73035 Göppingen-Jebenhausen 
E-Mail: info@foerderverein-blumhardt-grundschule.de   


Datenschutzerklärung 

Der Förderverein der Blumhardt-Grundschule Jebenhausen e. V. (im Folgenden: „Wir“) ist der Betreiber der 
Webseite www.foerderverein-blumhardt-grundschule.de. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und 
Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und 
entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Mit dieser 
Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, 
verarbeiten und nutzen. Des Weiteren möchten wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung über Ihre Rechte 
aufklären. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns 
verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, den Verlust, die Zerstörung oder gegen 
den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.


Personenbezogene Daten 

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. 
Hierunter fallen alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, 
Ihre Postanschrift, Telefonnummer, Bankverbindung, IP-Adressen oder Cookies. Informationen, die nicht 
mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel die Anzahl der Nutzer des 
Online-Angebotes) zählen dagegen nicht als personenbezogenen Informationen. Die Nutzung unserer 
Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten 
personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt 
dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte 
weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation 
per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch 
Dritte ist nicht möglich. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch z.B. telefonisch 
oder postalisch an uns zu übermitteln.   


Zweck der Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen grundsätzlich nur zur Erfüllung der Zwecke und 
Aufgaben des Vereins, für die Mitgliedschaftspflege, die Vereinsfinanzierung durch die Beitragserhebung 
sowie für die Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistungen. Ihre Daten werden unter Beachtung der 
Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet. Soweit 
im Rahmen der Leistungserbringung von uns externe Dienstleister eingesetzt werden, erfolgt deren Zugriff 
auf die Daten auch ausschließlich zum Zwecke der Leistungserbringung. Durch technische und organisatorische 
Maßnahmen stellen wir die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben sicher und verpflichten auch 
unsere externen Dienstleister hierauf. Wir geben darüber hinaus die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche 
Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen 
Daten erfolgt nur, wenn Sie selbst in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder soweit wir aufgrund 
gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnungen hierzu berechtigt oder 
verpflichtet sind. Den Organen des Vereins oder sonst für den Verein Tätigen ist es untersagt, personenbezogene 
Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt 
zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden 
der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus.


Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, 
deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ein Recht auf Berichtigung, 
Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten 
können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.   


Dauer der Speicherung 

Uns mitgeteilte personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie 
uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, können 
die betreffenden Daten entsprechend länger gespeichert werden, werden aber sofort nach Ablauf dieser Fristen 
gelöscht und nicht weiterverwendet.   Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben den Anspruch, die Sie 
betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu 
erhalten oder auch diese Daten an einen anderen Verantwortlichen weiter gegeben zu lassen.   


Ihr Recht auf Beschwerde 

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Erhebung, 
Verarbeitung oder Nutzung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-
Grundverordnung verstößt. Die Aufsichtsbehörde geht der Beschwerde nach und unterrichtet Sie über das 
Ergebnis. Die Aufsichtsbehörde in Baden-Württemberg ist die „Landesbeauftragte für Datenschutz und 
Informationsfreiheit Baden-Württemberg.
Kontaktseite für Beschwerden: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde/